Edelgard Moers

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edelgard Moers (* 20. Februar 1950 in Gelsenkirchen) ist eine deutsche Schriftstellerin und Buchhändlerin.

Leben

Edelgard Moers wurde am 20. Februar 1950 in Buer geboren und lebt zurzeit in Dorsten. Ab 1977 war sie als Grundschullehrerin tätig, bis sie 1993 in die Lehrerausbildung an die Universität Dortmund (Fachleiterin im Studienseminar) wechselte. Sie promovierte zum Thema „Kinder und Literatur“. Seit 1985 arbeitet sie als Autorin. Edelgard Moers ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), sowie in der Deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS). 1994 erhielt Edelgard Moers eine Auszeichnung der Wilhelm Dröscher Stiftung Dorsten, 2009 den Förderpreis des Westfälischen Literaturbüros in Unna. Edelgard Moers engagiert sich für die Errichtung von Schreibwerkstätten (bspw. mit dem Motto: „Arbeitswelt aufs Papier bannen“) und versucht damit, Kinder, Jugendliche, sowie Erwachsene aller Altersklassen, unabhängig vom sozialen Status, zum Schreiben zu animieren. Ihr Ziel ist es zu vermitteln, dass Schreiben vor allem Freude bereiten kann. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Gedichte, Kurzgeschichten, Märchen und Sagen in verschiedenen Anthologien und Lesebüchern, des Weiteren Fachbücher für LehrerInnen und didaktisches Material für den Sach- und Sprachunterricht (Paletti, Klaro, Deutsch- und Rechtschreiben, Schiebefix, Geschichtenwerkstatt), außerdem Kinderlieder (auch vertont), Theatertexte für Kinder und Beiträge in pädagogischen Zeitschriften (Grundschule, Praxis Grundschule, Unterricht Biologie, Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe, Grundschulunterricht, Grundschulmagazin, Beiträge Jugendliteratur und Medien, unterrichten/erziehen, Sache-Wort-Zahl, Deutsche Lehrerzeitung, Schulpraxis, Pädagogische Welt, Der deutsche Lehrer im Ausland, Floh's Ideenkiste, Die Schulbibliothek, Schulbibliothek aktuell), in forstlichen Mitteilungen, Kinderzeitschriften Flohkiste, Kinderzeit, im Vestischen Kalender, im Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck und Stadt Dorsten, für die Deutsche Lehrerzeitung eine Kolumne, u. a.)

Theatertext

  • Auf der Suche nach Weihnachten. Theaterstück für Kinder. Mit Musik und Gesang (Heft 560) (von Iris Gruttmann und Edelgard Moers), Weinheim: Deutscher Theaterverlag 1988.

Drehbücher

  • Die 4a klärt auf, Spielfilm, WDR-Schulfernsehen

Weblink

Quelle