Erich Matzek

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erich Matzek

Erich Matzek (* 27. November 1919, † unbekannt) war ein deutscher Fußballspieler.

Erich Matzek spielte ab 1933 für Alemania Gelsenkirchen bevor er 1948 zum FC Schalke 04 wechselte. Matzek war vielseitig einsetzbar, er spielte als Mittelstürmer, als Läufer und in der Abwehr. 1952 wechselte er zum SSV 04 Wuppertal.

Matzek arbeitete als Lagerist in einer Holzgroßhandlung und wurde von seinen Mannschaftskameraden "Samba" genannt.

Weblinks