Erlöserkirche

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Zionskirche (heute Erlöserkirche) ist eine Kirche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde im Stadtteil Schalke an der Ecke Blumendelle/Breslauer Straße.

Erlöserkirche in Schalke

Die Gründung der Baptistengemeinde erfolgte am 28. Mai 1891. Im Dezember 1892 wurde die Kirche eingeweiht. 1941 wurde die Zionskirche in Erlöserkirche umbenannt. Die im Krieg zerstörte Kirche wurde Ende Juni 1959 auf dem Fundament der alten Kirche wieder aufgebaut.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum