Firebowl

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FIREBOWL Gelsenkirchen GmbH
Logo
Unternehmensform GmbH
Gründung 2010
Unternehmenssitz Habichtsweg 10
45894 Gelsenkirchen
Unternehmensleitung

Tom Bolzen (Geschäftsführer)

Branche Unterhaltung
http://firebowl.eu/index.php?home-ge-1

Firebowl ist ein Bowlingcenter in Buer. Es ist an der Feldhauser Straße in Höhe der Ausfahrt Scholven der A 52 gelegen. Mit 30 Bowlingbahnen auf rund 3500 qm ist es die größte Bowlingbahnanlage in NRW. Sie ist ausgestattet mit modernen LED-Lauflichtern, Pins in „Blue-in-the-dark-Effekten“, seilzugloser Aufstelltechnik für die Pins (Kegel) und Bahnen mit „Bumpern“ (auf Wunsch per Knopfdruck), die ein Abdriften der Bälle in die Rinnen verhindern (vor allem für Kinder, die auch extra leichte Bälle bekommen). Neben der eigenen Restauration der Bowlingbahn befand sich in dem Gebäude zunächst auch das argentinische Steakhaus Flames, was im Juli 2011 durch eine Grill- und Sportsbar ersetzt wurde.

Das Bowlingcenter wurde am 29. Oktober 2010 eröffnet.

Firebowl


Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum