Friesenstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HauptseiteDisambig.png
Dieser Artikel betrifft die heutige Friesenstraße. Früher trug einmal die heutige Chattenstraße diesen Namen.
Straße in Gelsenkirchen

Friesenstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Erle
Postleitzahl: 45891
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 81
davon weiblich: 39
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Friesenstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Friesenstraße beginnt im Stadtteil Erle mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Die Friesenstraße liegt zwischen der Cranger Straße und der Frankampstraße. Der Name stammt von dem germanischen Volksstamm der Friesen. Das erste Haus an der Friesenstraße wurde 1899/1900 von dem Bergmann C. Striewski errichtet.

Geschäfte und Betriebe

die in der Friesenstraße ansässig sind oder waren:

  • Heißmangel / Wäscherei Ansorge
  • Schreinerei Nook