Güterbahnhof Hugo

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Am güterbahnhof.JPG

Der Güterbahnhof Hugo ist eine ehemalige Straße in Gelsenkirchen, in der Nähe der Pfeilstraße und des am 1. Mai 1907 in Betrieb gegangenen und inzwischen abgerissenem Bahnhof Hugo im Ortsteil Beckhausen. Im Adressbuch der Stadt Gelsenkirchen von 1939 wird sie als unbebaut bezeichnet und wurde vermutlich nie als Straße ausgebaut.

Sie gehört nun zu den verschwundenen Straßen im Stadtgebiet.

Lageplan

Die Karte wird geladen …