Giebelstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Giebelstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Beckhausen
Postleitzahl: 45897
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 96
davon weiblich: 54
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Giebelstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Giebelstraße beginnt und endet im Stadtteil Beckhausen im Ortsteil Schaffrath mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Die Giebelstraße beginnt an der Kreuzung mit der Schaffrathstraße, führt mit einer Brücke über die A2 und endet auf der Braukämperstraße.

An ihr liegen die ehemalige Gaststätte Bauer Becks, ein Hundeplatz, die katholische Kirche Heilig Geist mit dazugehörigen Kindergarten, die Schrebergartenanlage Glück Auf, die recht bekannte Pommesbude Natscha Grill und der regional bekannte Lebensmittelladen Danis Markt befand sich dort ebenfalls.

Namensdeutung

Benannt nach dem hügeligen Gelände. [1]

Einzelnachweise

  1. Adressbuch Gelsenkirchen 1961