Helmut Warnke

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Helmut Warnke 2009

Helmut Warnke (* 7. Juli 1952 in Warburg) ist ein deutscher Künstler.

Helmut Warnke wurde 1952 in Warburg geboren. Nach einer Lehre als Bauzeichner erlangte er auf dem 2. Bildungsweg die Hochschulreife am Westfalenkolleg in Paderborn. Es schloss sich ein Kunststudium an der HBK Kassel bei Prof. Kausch und Prof. Blase an. Auf bisher ca. 70 Ausstellungen z. B. in der Autorengalerie in München, im Kunstraum am Buttermarkt, Köln, im Museum Nysa, Polen, in der Galerie Grahl, Berlin, im Kulturzentrum Marzibany, Budapest, in der WAZ-Galerie, Essen, in der Sparkasse, Essen, im Westfälischen Industriemuseum, Hattingen, in verschiedenen Jahresschauen Gelsenkirchener Künstler, in der Kunstmeile Oberhausen und an vielen anderen Orten zeigte Helmut Warnke seine Arbeiten.

Warnke beteiligte sich 2008 an der Kunst-Aktion Gelsenkirchener Gesichter - Gesichter Gelsenkirchens.

Warnke lebt und arbeitet seit 1997 in Gelsenkirchen.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum