Hong Seok-ju

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seok-Ju Hong
Spielerinformationen
Geburtstag 7. Mai 2003
Geburtsort Seoul, Südkorea
Größe 187 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
2015–2018
2018
2018–2020
2020–2021
Seoul E-Land FC
SV Bergisch Gladbach 09
SV Deutz 05
FC Viktoria Köln
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2021–2024
2024–
FC Viktoria Köln
FC Schalke 04 U23
50 (4)
0 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 2024-04-23

Hong Seok-ju (* 7. Mai 2003 in Seoul), im deutschsprachigen Raum unter der dort üblichen Namensreihenfolge Seok-Ju Hong bekannt, ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

Karriere

Nach seinen Anfängen in der Jugend vom Seoul E-Land FC wechselte er im Jahr 2018 nach Deutschland in die Jugendabteilung des SV Bergisch Gladbach 09.[1] Im Sommer 2018 schloss er sich der Jugendabteilung des SV Deutz 05 an. Nach zwei Spielzeiten wechselte er innerhalb der Stadt zum FC Viktoria Köln.

Nach sieben Spielen in der A-Junioren-Bundesliga kam er dort auch zu seinem ersten Einsatz im Profibereich in der 3. Liga, als er am 21. August 2021, dem 4. Spieltag, bei der 2:3-Heimniederlage gegen den SV Waldhof Mannheim in der 46. Spielminute für Albert Bunjaku eingewechselt wurde.

Im Sommer 2024 wechselt er zur zweiten Mannschaft des FC Schalke 04.[2]

Erfolge

  • Mittelrheinpoka Sieger: 2021, 2022, 2023

Weblinks

Einzelnachweise