Horst-Dieter Schaper

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Horst-Dieter Schaper (* 1938)

Horst-Dieter Schaper ist gelernter Rohrinstallateur und engagiert sich in der Arbeiterbewegung der Evanglischen Kirche (EAB). Seit 1978 ist er im EAB-Ortsverein Resser Mark tätig und seit 1992 der 1. Vorsitzende. Auch in überregionalen Verbänden der EAB ist Schaper aktiv und erhielt für seine 15-jährige Vorstandsarbeit die Goldene Ehrennadel. Darüber hinaus ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Essen und Sozialgericht Gelsenkirchen.

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich wurde Horst-Dieter Schaper im Jahr 2009 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Quelle

Weblink

Baustelle-mittel.png Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Gelsenkirchener Geschichten Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.