Walzerstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
(Weitergeleitet von I. Walzwerkstraße)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Walzerstraße

ehemaliger Name: I.Walzwerkstraße
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Schalke-Nord
Postleitzahl: 45881
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 87
davon weiblich: 42
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Walzerstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Walzerstraße beginnt im Stadtteil Schalke-Nord mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Namensdeutung

Benannt nach dem Blechwalzwerk Grillo, Funke & Co, dessen Arbeiter hier größtenteils angesiedelt waren.

Häuser

Walzerstraße 8/10

Arbeiterwohnhaus, Teil der früheren Grillo-Kolonie. Zweigeschossiger Putzbau. Errichtet 1940 durch die Mannesmannröhrenwerke: Bauabteilung unter Dr. Hans Väth. Beispiel von der sogenannten "Heimatschutz-Architektur"

Walzerstraße 16-28

„Gruppenwohnhaus für 16 Familien". Teil der früheren Grillo-Kolonie, gebaut 1923 für die Mannesmannröhrenwerke, Abteilung Grillo-Funke. Entwurf Peckmann. Repräsentativer Baukörper mit sparsamen neohistoristischen Schmuckformen.

Quelle

Dr. Lutz Heidemann