Jonas Hofmann

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jonas Hofmann
Spielerinformationen
Geburtstag 7. Februar 1997
Geburtsort Bamberg, Deutschland
Größe 171 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend


2005–2016
SpVgg Etzelskirchen
1. FC Falke Röbersdorf
1. FC Nürnberg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2016–2018
2018–2019
2019–2010
2020
2020–
1. FC Nürnberg II
Sportfreunde Lotte
FC Schalke 04 U23
FC Schalke 04
FC Energie Cottbus
61 (4)
30 (2)
26 (1)
1 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2012
2012–2013
Deutschland U15
Deutschland U16
4 (1)
2 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 7. Oktober 2020
2Stand: 7. März 2013

Jonas Hofmann (* 7. Februar 1997 in Bamberg) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Verein

Der gebürtige Oberfranke Hofmann begann bei der SpVgg Etzelskirchen im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt mit dem Fußballspielen. Über den 1. FC Falke Röbersdorf gelangte er schließlich als Achtjähriger im Jahr 2005 zum Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Nach einem Sichtungstag auf dessen Trainingsgelände für Nachwuchsmannschaften durfte er sich dem Club anschließen und wurde in sämtlichen Jugendmannschaften ausgebildet.

Zur Regionalligasaison 2016/17 rückte er in die zweite Mannschaft der Nürnberger auf. Gleich am ersten Spieltag debütierte Hofmann unter dem späteren Trainer der Profis, Michael Köllner, gegen den FC Augsburg II (1:1) am 16. Juli 2016 nach einer Einwechslung in der 86. Minute.[1]

Nach zwei Spielzeiten in der fränkischen Heimat wechselte Hofmann zur Drittligasaison 2018/19 zum Vorjahres-Sechzehnten Sportfreunde Lotte nach Westfalen.[2] Dort ging er nach der Vorbereitung gleich als Stammspieler in die Saison.

Zur Saison 2019/2020 wechselte er zur U23 des FC Schalke 04 mit der er in der Regionalliga West spielt. Am 31. Bundesligaspieltag debütierte der Mittelfeldspieler im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen unter David Wagner in der höchsten deutschen Spielklasse.

Hofmann wechselte im Oktober 2020 in die Regionalliga Nordost zum FC Energie Cottbus. Sein Vertrag bei den Knappen war ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 datiert.

Nationalmannschaft

Jonas Hofmann ist sechsfacher deutscher Juniorennationalspieler.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Spielbericht FC Augsburg II − 1. FC Nürnberg II, transfermarkt.de, abgerufen am 17. November 2018
  2. Jonas Hofmann wird ein Sportfreund, sf-lotte.de, abgerufen am 17. November 2018
  3. Leistungsdaten, dfb.de, abgerufen am 17. November 2018