Küppersbuschstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HauptseiteDisambig.png
Dieser Artikel beschreibt die Küppersbuschstraße. Für weitere gleichnamige Personen oder Firmen siehe Küppersbusch (Begriffsklärung).
Straße in Gelsenkirchen

Küppersbuschstraße

ehemaliger Name: Rotthauser Straße (bis 1924)
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Feldmark
Postleitzahl: 45883
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 801
davon weiblich: 369
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Küppersbuschstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Küppersbuschstraße beginnt im Stadtteil Feldmark mit der Hausnummer 1 bzw. 2.


Name

Küppersbuschstraße (10.11.1924)

Die Küppersbuschstraße hieß vor ihrer Umbennung "Rotthauser Straße", da sie von Schalke nach Rotthausen führte, von der Wilhelminenstraße bis zur Grenze am Schwarzbach. Im Adressbuch von Schalke 1898 ist dieser Straßenname schon vorhanden.

Die Straße wurde nach dem an ihr liegenden Werk der Fa. Küppersbusch und Söhne benannt.

Küppersbuschstraße