Kunst Peripherie Ruhrstadt

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
(Weitergeleitet von KPR)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kunst Peripherie Ruhrstadt ist eine von Daniel Schulz und David Kumpernas ins Leben gerufenen Initiative, die Ausstellungen der freien Kunstszene an verschiedenen Orten wie leerstehenden Ladenlokalen, Werkshallen oder Wohnungen realisiert.

Projekte

  • Projekt 1 - in einer leerstehenden Werkshalle an der Bergmannstraße
  • Projekt 2 -

2010

2011

  • Projekt 7 - in einem leerstehenden ehemaligen Teppichgeschäft an der Ahstraße
  • "Galerie auf Zeit" in leerstehenden Betriebsräumen in einem Hinterhof an der Von-Oven-Straße

Links

GG-Icon.png Thematisch passendes Forum in den Gelsenkirchener Geschichten