Kindergarten Brößweg

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kindergarten Brößweg befindet sich im Ortsteil Buer im Brößweg 16.

Die Kita wurde 1999 in der 1924 erbauten Ludgerischule eröffnet.

In dem Kindergarten können 95 Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Schuleintritt betreut werden. Die Kinder sind aufgeteilt in drei Gruppen für 2 bis 6 jährige und eine Kleinkindgruppe für Kinder bis zu drei Jahren.

Die Kinder werden von pädagogischen Fachkräften betreut. Alle Mitarbeiterinnen werden stetig fortgebildet und haben zusätzlich einen pädagogischen Schwerpunkt.

Die Kita ist Anlaufpunkt im gesamten Stadtteil mit einem breiten Netzwerk, das Familien umfassend berät und unterstützt. Es ist Zentrum vorschulischer Sprachförderung, gebündelte Beratungsstelle und bildende Freizeitstätte.

Weblink