Klaus Lelgemann

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klaus Lelgemann (* 1970 in Gelsenkirchen)

Klaus Lelgemann machte von 1986 bis 1989 eine Ausbildung zum Betriebsschlosser bei der Ruhrkohle AG, und von 1997 bis 1999 eine Ausbildung zum Werbe und Medienvorlagenhersteller. 1992 bis 1997 nahm er Kunstunterricht bei Tisa von der Schulenburg. Ab 2000 ist Lelgemann Art-Direktor in Köln. Für die Kunstaktion auf-GE-zäumt gestaltete er das Grubenpferd Jupp.