Klaus Santanius

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klaus Santanius (* 21. August 1958) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Klaus Santanius 1978

Santanius kam 1977 von den Amateuren des FC Schalke 04 zu der Profimannschaft, kam dort allerdings nicht zum Einsatz. Zur Saison 1978/79 wechselte er zu Westfalia Herne.

1976 wurde Santanius mit der A-Jugend der Königsblauen Deutscher Meister. Zwischen 1974 und 1980 war er zusammen mit Martin Haskamp (Werder Bremen) und Hans-Dieter Wacker (Eintracht Frankfurt) Held der Langzeitdokumentation „Der Rasen ihrer Träume“, die jeweils im Drei-Jahresabstand vom Karriereverlauf der Nachwuchsfußballer berichtet.

Später war Santanius als Jugend Trainer beim FC RW Salem tätig.

Weblinks