Knappenverein St. Barbara

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Knappenverein "St. Barbara Bergmannsglück/Westerholt 1993 e.V." wurde am 14. November 1993 gegründet. Die Gründungsversammlung fand im Zechengasthaus am August-Schmidt-Platz in Gelsenkirchen-Hassel statt.

Die Mühlpforte in Westerholt

Der Verein hat seit seiner Gründung an vielen Bergparaden in halb Europa teilgenommen. Die Landeskirchschicht der Berg- und Knappenvereine NRW mit Weihe der neuen Vereinsfahne des Knappenvereins fand am 25. April 1999 statt. Im Jahre 1996 begann die Planung zur Restauration der Mühlpforte in Westerholt. Die Arbeiten wurden am 15. Dezember 1998 aufgenommen. Viele Bergkameraden kamen und arbeiteten ohne Lohn an der Mühlpforte mit. Federführend bei den Restaurierungsarbeiten war der Bergkamerad Helmut Dellmann, ohne ihn wäre das Projekt Mühlpforte wohl nicht durchgeführt worden. Am 12. August 2000 wurde die Mühlpforte festlich eingeweiht. Die Mühlpforte dient heute als Vereinsheim des Knappenvereins.

Der Knappenverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bergbauliche Geschichte seines Heimatortes und der Schachtanlage Bergmannsglück/Westerholt für die Nachwelt aufrecht zu erhalten und ein geselliges, kameradschaftliches Vereinsleben für Jung und Alt zu führen.

Aufgaben des Geschichtskreis

  • Die Geschichte des Knappenvereins St. Barbara Bergmannsglück/Westerholt 1993 e.V. zu dokumentieren
  • Die Traditionen der Knappenvereine zu bewahren
  • Sammeln und aufbewahren bergmännischer Exponate
  • Ansprechpartner für alle bergmännischen Fragen
  • Die Geschichte der Hibernia Zechen zu erarbeiten
  • Ansprechpartner für die Schulen und Stadtarchiv
  • Zeitzeugen befragen und das Gehörte zu dokumentieren
  • Die Geschichte der Mühlpforte aufzuschreiben
  • Führungen, nach Absprache, durch die Mühlpforte

Kontakt

  • Knappenverein St. Barbara Bergmannsglück/Westerholt 1993 e.V.
  • Schlossstrasse 2a
  • 45701 Herten-Westerholt

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum