Kulturmeile

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Rahmen der Umgestaltung der Horster Straße in Gelsenkirchen-Buer zur Kulturmeile wurde von der Stadt Gelsenkirchen ein Künstlerwettbewerb zur Gestaltung des Goldbergplatzes ausgelobt. Aus den 44 eingereichten Skizzen wurden von einer Jury sechs Entwürfe ausgewählt und die Künstler beauftragt, ihre Entwürfe umsetzungsreif zu konkretisieren.

Kulturmeile Horster Straße

Gewinner des Wettbewerbs war der Künstler Gereon Krebber mit seiner Skulptur "Blobster".

Der Bereich rund um Skulpturenwiese, Kunstmuseum Gelsenkirchen, Schauburg Filmpalast und Goldbergplatz hat ein neues Gesicht bekommen. Der Kunst-, Kultur- und Gastronomiecharakter dieses Abschnitts der Horster Straße kommt nun durch die neue Gestaltung noch besser zur Geltung.

Die offizielle Eröffnung der Kulturmeile zwischen der Rottmannsiepe und der De-la-Chevallerie-Straße fand am 8. September 2013 im Rahmen des Cityfestes statt.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum