Kurt Waschk

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kurt Waschk
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Januar 1946
Geburtsort Kleve (Schleswig-Holstein), Deutschland
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
bis 1964
1964–1965
SV Erle 08
FC Schalke 04
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1965–1967
1967–1968
FC Schalke 04
Wuppertaler SV
0 (0)
7 (0)
Nationalmannschaft
1964 Deutschland Jugend 1 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kurt Waschk (* 2. Januar 1946 in Kleve (Schleswig-Holstein)) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Waschk, der in Erle im Schievenviertel aufgewachsen ist[1] , begann seine sportliche Laufbahn in der Jugend-Abteilung des SV Erle 08 und wechselte 1964 in die Jugend des FC Schalke 04. Am 8. März 1964 wurde er beim 2:1-Sieg der Jugend-Nationalmannschaft gegen die Schweiz (in Lörrach) eingesetzt.

Zur Saison 1965/66 kam er aus der eigenen Jugend zur 1. Mannschaft der Schalker und gehörte dort bis 1967 zum Kader. In den zwei Spielzeiten kam er allerdings zu keinem Einsatz in der Bundesliga.

Zur Saison 1967/68 wechselte er zum Wuppertaler SV in die Regionalliga West.

Weblink

Einzelnachweise