Laut gegen Rechts

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit 2015 organisiert der Unterbezirk Gelsenkirchen von SJD - Die Falken das "Laut gegen Rechts"-Festival in der Gelsenkirchener Innenstadt. Veranstaltungsort ist der Neumarkt, 2016 war es der Bahnhofsvorplatz. Die Veranstaltung findet jährlich am Mai-Vorabend, d.h. am 30. April statt.

  • 2015 traten die Bands „The Herbs“, „Kellerwerk“, sowie das Duo „Ira Atari“ auf.
  • 2016 traten die Bands "Black Paper", "The Herbs" und "Bernadette La Hengst" auf.
  • 2017 trat die Band "Kryptonite", das Duo "Tubbe", sowie der Rapper "Juse Ju" auf.
  • 2018 traten die Bands "Kryptonite", "Lygo" und die Rapperin "sookee" auf.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum (Laut gegen Rechts)
GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum (Laut gegen Rechts 2018)