Lothringer Straße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Lothringer Straße

ehemaliger Name: Sedanstraße
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Rotthausen
Postleitzahl: 45884
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 288
davon weiblich: 138
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Lothringer Straße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Lothringer Straße beginnt im Stadtteil Rotthausen mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Geschichte

Das Baugesuch stammte aus dem Jahr 1913. Das Baujahr ist nicht geklärt, wahrscheinlich wurden die Häuser noch vor oder zu Anfang des 1. Weltkriegs errichtet. Bauherr war die Bergbaugesellschaft Dahlbusch.

Das Konzept sah das Auffüllen des Straßenblocks mit Häusern vor. Ohne besondere Ambitionen und Eingehen auf die vorhandene Bebauung baute man ca. 14 Wohnhäuser an allen vier Straßen des Wohnblocks Steinfurthstraße-Saarbrücker Straße-Belforter Straße.

Namensdeutung

Erinnert an Elsaß-Lothringen.

Quelle

Dokumentation von Werkssiedlungen in Gelsenkirchen von Beginn der Industriealisierung bis 1933, Herausgeber Stadt Gelsenkirchen 1980