Marienstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HauptseiteDisambig.png
Dieser Artikel betrifft die heutige Marienstraße. Früher trug einmal die heutige Erdbrüggenstraße diesen Namen.
Straße in Gelsenkirchen

Marienstraße

ehemaliger Name: Dorfgraben (teilweise)
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Buer
Postleitzahl: 45894
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 18
davon weiblich: 9
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Marienstraße

Die Marienstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Marienstraße beginnt im Stadtteil Buer mit der Hausnummer 1 bzw 2.

In direkter Nähe zur Hochstraße, befindet sie sich mitten im Zentrum von Buer. In der Marienstraße befinden sich die Speisegaststätte zum Hexenhäuschen , das Restaurant der Dorfkrug, der Elektrofachmarkt Saturn (bis 2021), ein Arzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, eine Zahnärztin, die GEERS Hörakustik, ein Kiosk, und die Damenboutique “Das Lädchen”.

Namensdeutung

Die Heilige Maria war Schutzpatronin von Dorf und Kirchspiel Buer.