Mehmet Can Aydin

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mehmet Can Aydin

Juni 2022
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Februar 2002
Geburtsort Würselen, Deutschland
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2009–2010
2010–2014
2014–2021
VfL Boscheln
Borussia Mönchengladbach
FC Schalke 04
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2021–
2021–
FC Schalke 04 U23
FC Schalke 04
5 (0)
24 (1)
Nationalmannschaft
2017
2017–2018
2018–2019
2020
2021–
Deutschland U15
Deutschland U16
Deutschland U17
Deutschland U19
Deutschland U20
2 (1)
8 (0)
13 (0)
1 (1)
2 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 8.2.2022

Mehmet Can Aydin (* 9. Februar 2002 in Würselen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Verein

Aydin begann das Fußballspielen beim VfL Boscheln und wechselte von dort in die Jugendabteilung von Borussia Mönchengladbach. 2014 wechselte er zum FC Schalke 04.

Am 25. Bundesligaspieltag beim 0:5 gegen den VfL Wolfsburg Anfang März 2021 stand Aydin erstmals im Kader des FC Schalke 04.[1] Anfang April 2021 debütierte der Mittelfeldspieler in der Bundesliga.[2] Er begann in der Startaufstellung und wurde nach 74 Minuten durch Alessandro Schöpf ersetzt.[3]

Weblinks

Einzelnachweise