Norbert Labatzki

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Norbert Labatzki

Norbert Labatzki ist ein freischaffender Künstler, Autor und Musiker aus Gelsenkirchen.

Leben

Bekannt als "Mr. Mamboo“ und "Dr. Stolzenfels“ studierte er in Essen Gesang und Gitarre, sowie später Saxophon und Klarinette. Eigentlich wollte er Opernsänger werden. Als die Stimme dazu nicht reichte, wechselte er zur Klarinette und zum Saxofon. Das waren die erste Schritte in Richtung Klezmer. Im Jahr 1997 gründete er die Klezmerband Badeken Di Kallah. Nach einem Klezmerfestival in Gelsenkirchen schrieb sogar die New York Times über Labatzkis Band, die 2010 im Rahmen des "Creole“-Wettbewerbs zur besten Klezmerband im Land gewählt wurde. Seit 1986 arbeitet er als freischaffender Künstler sowie Performer und Aktionskünstler unter anderem mit Christoph Schlingensief und Helge Schneider. In den 1980er Jahren vertonte er gemeinsam mit Kalle Gajewsky zahlreiche Autoren der Ruhrgebiets. Gemeinsam traten sie als Duo Zündholz im In- und Ausland auf und schrieben Filmmusik. Für ihre Arbeit wurden sie mit dem Förderpreis der Stadt Gelsenkirchen ausgezeichnet.

Weitere Mit-Produktionen des Künstlers waren: "Schindowski tanzt Klezmer " (2003 und 2007), "Lilo, das Eisbärmädchen" - Kindertheater(2009), "Götter, Geister und Dämonen".

Im Jahr 2012 hatte der Musiker die Idee zu der Spendengala "Straßenfeuer“, einer Großveranstaltung mit Musikern, Comedians und Künstlern, deren Tickets für den guten Zweck verkauft werden. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Aktion "Warm durch die Nacht’ und dem Arzt Mobil zugute. Die Stadt Gelsenkirchen stellt kostenfrei den Konzertsaal im Atrium des Hans-Sachs-Haus zur Verfügung. Neben der medizinischen Hilfe bietet der Verein Arzt Mobil auch sozial-therapeutische Hilfe im Quartier in direkter Nachbarschaft zum Männerübernachtungsheim an der Caubstraße.

Diskografie

  • 2003 Bisele Glik KLEZMER Album | LC 10775
  • 2013 Alles dreht sich-Philosophische Trinklieder POP Album | LC 11726
  • 2014 Der Mann mit dem Holzbein - Philosophische Trinklieder Album

Literatur

  • Die Gelsenkirchener Anthologie
  • Lilo,das Eisbärmädchen
  • Herzl Biberkopf ermittelt
  • Das Wunder vom Musiktheater im Revier

Alle Bücher sind in der Buchhandlung Junius, in der Sparkassenstraße 4, erhältlich.

Weblinks