Reisedienst Nickel

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reisedienst Nickel GmbH
Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1930
Unternehmenssitz Gelsenkirchen-Erle
Unternehmensleitung

Hans Nickel & Ulrich Nickel

Branche Reisedienst
www.reisedienst-nickel.de

Der Reisedienst Nickel GmbH ist ein Reisebusunternehmen. Der Betrieb befindet sich auf der Weststraße 33 in Gelsenkirchen im Ortsteil Erle.

Reisedienst Nickel in der Weststraße

Geschichte

1930 wurde das Unternehmen von Johann Nickel gegründet. Sitz war damals in der Angelnstraße 11.

Nachdem Johann Nickel 1944 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, übernahm sein Sohn Hans die Geschäfte. 1960 wurde der Betrieb unter der Bezeichnung Tausendfeuer-Reisedienst Hans Nickel ins Handelsregister eingetragen. 1967 erfolgte ein erster Berufsverkehr für die Ruhrkohle AG und ab 1968 fährt der Reisedienst auch im Linienverkehr der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen.

1973 wurde der Betrieb an den heutigen Standort in der Weststraße verlegt der 1987 um eine weitere Halle erweitert wurde. Nickel fährt seit 1985 den Mannschaftsbus des FC Schalke 04, für den Deutschen Fußball-Bund Wikipedia-Link und die FIFA Wikipedia-Link.

1989 trat Ulrich Nickel in die Geschäftsführung ein. Seit 2001 firmiert man als Reisedienst Nickel GmbH.

2006 erfolgte ein erster Schülerspezialverkehr für die Raphael-Schule e.V. 2010 folgte ein erster Linienverkehr für die Essener Verkehrs-AG. 2011 war ein erster Transport von Patienten der ambulanten Rehabilitation im medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG. 2013 war die Gründung der Hans und Ulrich Nickel-Stiftung, die benachteiligte Menschen aus der Region unterstützt.

Eine Tochtergesellschaft ist der Reisedienst Wessels Recklinghausen.

Hans Nickel verstarb am 17. Februar 2011.

Linienbetrieb

Linie Strecke
143 E-Borbeck Bahnhof - OB-Neue Mitte - Hauptbahnhof - Fröbelplatz Ruhrbahn
144 Essen-Kray Nord Bahnhof - Essen-Steele S Bahnhof - Überruhr - Stadtwaldtplatz Ruhrbahn
162 E-Karlsplatz – Schonnefeldstraße – Essen-Altenessen-Bahnhof Ruhrbahn
172 Essen-Altenessen-Bahnhof – Schonnefeldstraße – Karlsplatz Ruhrbahn
173 E-Karlsplatz – GE-FeldmarkEssen-Katernberger-Markt Ruhrbahn
183 E-Karlsplatz – Essen-Stoppenberg – Schonnbeck – Essen-Katernberg-Markt Ruhrbahn
194 zeitweise Gelsenkirchen HauptbahnhofRotthausenEssen-KrayEssen-Steele – Stadtwaldplatz – Bredeney – Hügel – Haarzopf-Erbach Ruhrbahn & Bogestra
348 zeitweise GE-HüllenSiedlung TossehofGrillo-GymnasiumGelsenkirchen HauptbahnhofRotthausen – E-Abzweig-Essen-Katernberg Bogestra
363 BO-Südfeldmark - Wattenscheid - Höntrop - Essen-Steele S Bahnhof Bogestra
382 Sonntags GE-BismarckSiedlung TossehofGrillo-GymnasiumGelsenkirchen HauptbahnhofFeldmark-Katernberger Straße Bogestra
386 BO-Westenfeld – WattenscheidBochum-Westenfeld Bogestra
395 BO-Riemke – HER-Holsterhausen Bogestra
396 Rathaus BuerBeckhausenSchaffrathHorst Bogestra
397 Rathaus BuerErleResser Mark Bogestra
398 Rathaus BuerErleResser MarkErleSutum Bogestra
399 Rathaus BuerFachhochschule (nur zu Vorlesezeiten) Bogestra

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum