Ringstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HauptseiteDisambig.png
Dieser Artikel betrifft die heutige Ringstraße. Früher gab es auch einmal eine Ringstraße in Buer mit diesen Namen.
Straße in Gelsenkirchen

Ringstraße

ehemaliger Name: von 1937 bis 15.06.1946 Von-Scheubner-Richter-Straße
Hausnummern (ungerade): 0 - 0
Hausnummern (gerade): 2 - 54
Stadtteil: Bulmke-Hüllen
Postleitzahl: 45888
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 56 - Ende
Stadtteil: Altstadt
Postleitzahl: 45879
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 837
davon weiblich: 402
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Ringstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Ringstraße beginnt im Stadtteil Bulmke-Hüllen mit der Hausnummer 0 bzw. 2.

Die um die Gelsenkirchener Altstadt führende, heute vierspurige Ringstraße verläuft vom Hauptbahnhof bis zur Hauptstraße.

Ursprünglich verlief die Straße bis zur Liboriusstraße.

Die heutige Luitpoldstraße gehörte ebenfalls zur Ringstraße. Diese alte Trasse schloß im Mittelalter das Dorf Gelsenkirchen von seiner "Bauernschaft" ab.


Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum
GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum (Ringeck)