Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 11: Zeile 11:  
| jugendjahre = 1994–1997<br />1997–2001<br />2001–2002<br />2002–2007
 
| jugendjahre = 1994–1997<br />1997–2001<br />2001–2002<br />2002–2007
 
| jugendvereine = VfR Rauxel<br />[[FC Schalke 04]]<br />VfL Bochum<br />Borussia Dortmund
 
| jugendvereine = VfR Rauxel<br />[[FC Schalke 04]]<br />VfL Bochum<br />Borussia Dortmund
| jahre = 2007–2008<br />2007–2008<br />2008–2009<br />2009–2013<br />2013–2015<br />2015–
+
| jahre = 2007–2008<br />2007–2008<br />2008–2009<br />2009–2013<br />2013–2015<br />2015–2019
 
| vereine = Borussia Dortmund II<br />Borussia Dortmund<br />→ Rot-Weiß Oberhausen (Leihe)<br />SpVgg Greuther Fürth<br />FC St. Pauli<br />Arminia Bielefeld
 
| vereine = Borussia Dortmund II<br />Borussia Dortmund<br />→ Rot-Weiß Oberhausen (Leihe)<br />SpVgg Greuther Fürth<br />FC St. Pauli<br />Arminia Bielefeld
| spiele (tore) = 33 {{0}}(9)<br />3 {{0}}(0)<br />14 {{0}}(5)<br/>86 (30)<br />50 (10)<br />43 {{0}}(8)
+
| spiele (tore) = 33 {{0}}(9)<br />3 {{0}}(0)<br />14 {{0}}(5)<br/>86 (30)<br />50 (10)<br />44 {{0}}(8)
 
| nationaljahre =
 
| nationaljahre =
 
| nationalmannschaft = Deutschland U-18<br />Deutschland U-21
 
| nationalmannschaft = Deutschland U-18<br />Deutschland U-21
 
| länderspiele (tore) = 7 (1) <br />1 (0)
 
| länderspiele (tore) = 7 (1) <br />1 (0)
| lgupdate = 19. Juni 2017
+
| lgupdate = Saisonende 2018/19  
 
}}
 
}}
 
'''Christopher Nöthe''' (* [[3. Januar]] [[1988]] in Castrop-Rauxel) ist ein deutscher Fußballspieler.  
 
'''Christopher Nöthe''' (* [[3. Januar]] [[1988]] in Castrop-Rauxel) ist ein deutscher Fußballspieler.  
Zeile 27: Zeile 27:  
In der Spielzeit 2011/12 wurde die SpVgg Meister der zweiten Liga und schaffte den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Christopher Nöthe war daran mit 13 Toren in 28 Einsätzen beteiligt. Nachdem er im Laufe der Saison 2012/13 kaum zum Einsatz kam, wurde sein Vertrag von Seiten des Vereins nicht verlängert.
 
In der Spielzeit 2011/12 wurde die SpVgg Meister der zweiten Liga und schaffte den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Christopher Nöthe war daran mit 13 Toren in 28 Einsätzen beteiligt. Nachdem er im Laufe der Saison 2012/13 kaum zum Einsatz kam, wurde sein Vertrag von Seiten des Vereins nicht verlängert.
   −
Zur Saison 2013/14 wurde Nöthe vom Zweitligisten FC St. Pauli verpflichtet. Er unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2016.<ref>[http://www.fcstpauli.com/profis/news/3018 Nöthe kommt aus Fürth]</ref> Seit der Saison 2015/16 steht Nöthe bei Arminia Bielefeld unter Vertrag.<ref>[http://www.arminia-bielefeld.de/2015/06/26/christopher-noethe-wird-armine/ Christopher Nöthe wird Armine], Internetpräsenz von Arminia Bielefeld, abgerufen am 26. Juni 2015</ref>
+
Zur Saison 2013/14 wurde Nöthe vom Zweitligisten FC St. Pauli verpflichtet. Er unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2016. Seit der Saison 2015/16 steht Nöthe bei Arminia Bielefeld unter Vertrag. Nach vielen Verletzungen verließ Nöthe die Ostwestfalen mit Vertragsablauf nach vier Jahren.
==Einzelnachweise==
  −
<references/>
      
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://www.kleeblatt-chronik.de/v3/verein/spieler_detail.php?team=1&id=895&name=Christopher+N%F6the&n=1 Spielerprofil bei der SpVgg Greuther Fürth]
 
* [http://www.kleeblatt-chronik.de/v3/verein/spieler_detail.php?team=1&id=895&name=Christopher+N%F6the&n=1 Spielerprofil bei der SpVgg Greuther Fürth]
 
* [http://www.weltfussball.de/spieler_profil/christopher-noethe/ in der Datenbank von weltfußball.de]
 
* [http://www.weltfussball.de/spieler_profil/christopher-noethe/ in der Datenbank von weltfußball.de]
 +
* [https://de.wikipedia.org/wiki/Christopher_N%C3%B6the Wikipedia]
 +
 
[[Kategorie:Mann]]
 
[[Kategorie:Mann]]
 
[[Kategorie:S04-Jugend]]
 
[[Kategorie:S04-Jugend]]
41.802

Bearbeitungen

Navigationsmenü