Westerholter Wald

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Westerholter Wald an der Westerholter Straße /Ostring ist ein recht großes Mischwaldgebiet am Rande des Stadtteils Buer. Hier befand sich für einige Zeit der so genannte Löwenpark des Grafen von Westerholt, der aber mittlerweile der Vergangenheit angehört. Man konnte ohne Angst vor großen Raubkatzen durch den Wald streifen, Frischluft tanken und sich an der Natur erfreuen. Heute wird hier ganz normale Forstwirtschaft betrieben. Im Norden geht der Westerholter Wald in die Löchterheide über. Südlich von ihm liegt der buersche Stadtwald.

Quelle

Stadt Gelsenkirchen

Weblinks

Grünanlagen der Stadt Gelsenkirchen

Lagekarte

Die Karte wird geladen …