Schöne Bahnhofstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: KODI ?

Beitrag von brucki »

iwi hat geschrieben:Frage:
Wo auf der Bahnhofstrasse eröffnet am Montag KODI ?

glückauf
iwi
Dort wo unlängst Schlecker seine Pforten schloss.

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

Re: KODI ?

Beitrag von CIGE »

brucki hat geschrieben:
iwi hat geschrieben:Frage:
Wo auf der Bahnhofstrasse eröffnet am Montag KODI?

In der Bahnhofstraße 53!

Gelsenkirchen City ist nun auch mit Facebook verknüpft und auch dort findet ihr solche Informationen: www.facebook.de/gelsenkirchencity

Schaut mal rein!Lohnt sich!Gibt auch immer wieder interessante Bilder...

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

Beitrag von CIGE »

Eine erfreuliche Mitteilung: Die Bahnhofstraße wird wieder sauberer: Eine Kooperation der City Initiative mit Gelsendienste bzw. der Sparkasse hat nun ergeben, dass die Bänke in der Bahnhofstraße sowie das Prisma auf dem Neumarkt von Aufklebern und Schmiereren befreit wurde. Wir hoffen, dass dieses länger so bleiben wird!!!

Bild


Bild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

:2thumbs:

Ich erinnere mich an einen verkaufsoffenen Sonntag vor etwa 2 Jahren, an dem es wegen der Straßenglätte kaum möglich war von einem Geschäft zum nächsten zu gelangen. Jeder Geschäftsinhaber war zwar bemüht vor und vor allem auch hinter der eigenen Haustür die Glätte zu beseitigen, aber dazwischen war es einfach nur gefährlich glatt. :evil:

Vielleicht ließe sich ja auch hier eine Lösung finden, damit im Winter trotz Schneefalls ein gefahrloser Bahnhofstraßenbummel möglich wird. Das würde die Konkurrenzfähigkeit zur überdachten Einkaufsmall schon ungemein verbessern. :baby-huepf:

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Bahnhofstrasse - Schalker Fahnen bei Heimspielen

Beitrag von Kartonski »

Bild

Bild

Die Bahnhofstraße mit Schalker Fahnen.
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Na guck mal an

Beitrag von Emscherbruch »

Derzeit auf den Seiten des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen im Netz zu sehen ist die Bahnhofstraße auf Höhe des Weka-Gebäudes. Na guck mal an.

http://www.mbwsv.nrw.de/stadtentwicklung/index.php
http://www.mbwsv.nrw.de/stadtentwicklun ... ng_500.jpg
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Am 3. Oktober ist verkaufsoffener Feiertag inne Stadt

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Tonnenweise Kaugummi

Beitrag von Anthro »

Heute Abend war ich auf der fast leeren Bahnhofstraße unterwegs. Wenn man das ganze Pflaster in einem Stück sehen kann, fällt mir auf, wie unendlich viele Kaugummi-Flecken die Bahnhofstraße übersäen. Insbesondere vor einem relativ jungen Kaufhaus, das überwiegend von jungen Mädchen mit irrsinnig vielen braunen Tüten verlassen wird, scheint mir die Dichte der Kaugummiflecken erheblich zuzunehmen (kann das mal jemand fotografisch dokumentieren?). Kein Wunder, warten doch immer wieder Scharen von Kunden(-innen) auf ihre Freundinnen, die noch im Laden sind. In der Wartezeit scheint ein Kaugummi angesagt zu sein. Naja, immer noch besser, ein Kaugummi zu kauen, als zu rauchen. Andererseits, Zigarettenkippen lassen sich leichter beseitigen als Kaugummiflecken. Was ist die bessere Variante?:ka:
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Sehe ich auch immer wenn ich so durch die Bahnhofstrasse gondel. Ich versteh nicht warum man sein Kaugummi nicht in einer der Mülltonnen (Von denen es auf der Bahnhofstrasse etliche gibt) hineinbefördern kann, die bequemlichkeit mancher scheint wohl zu siegen.

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Beitrag von Anthro »

@ Stadtgarten: Ist dir denn auch die Häufung der Flecken vor Primark aufgefallen?
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Anthro hat geschrieben:@ Stadtgarten: Ist dir denn auch die Häufung der Flecken vor Primark aufgefallen?
Mir ist sie aufgefallen! :kotz:

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7821
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Tonnenweise Kaugummi

Beitrag von Heinz H. »

Anthro hat geschrieben: ...fällt mir auf, wie unendlich viele Kaugummi-Flecken die Bahnhofstraße übersäen
BildBahnhofstraße vor Galeria Kaufhof im Februar 2012 :shock:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Auf Anhieb erkenne ich eine Platte, ohne "Super Bum" (gibbet dat überhaupt noch?), die irgendwie nicht in`s Bild passt :wink:
Hannes :winken:

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4919
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Ich bin für 10 Schläge auf den nackten Po direkt vor Ort für Menschen die Kaugummi, Kippen, Hundekot oder anderen Dreck verursachen!
Mit lauter Ausrufung des Namens und Foto davon, das dort ausgestellt wird! (Ironie?)
Ein Kaugummiverbot, wie in Singapur, finde ich übertrieben.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Anthro hat geschrieben:@ Stadtgarten: Ist dir denn auch die Häufung der Flecken vor Primark aufgefallen?
Allerdings, die Übeltäter sollte man zur Reinigung der Flächen verurteilen. Danach überlegen sie sich ob sie ihr Kaugummi nochmal auf die Bahnhofstrasse entsorgen

Antworten